Projekte

Der Verein ist bestrebt, durch gezielte Projekte die Vereinsarbeit in der Öffentlichkeit darzustellen und die Bienen sowie die Imkerei der Bevölkerung nahe zu bringen.

Die Projekte erstrecken sich von Ausstellungen im Dillinger BAUHAUS (2016) über Projekte mit Kindern und Jugendlichen (Kindergartenimkerei, Führungen durch die Stadtimkereien) bis hin zu Projekten, die darauf abzielen, Imkernachwuchs zu gewinnen, beispielsweise durch die Aktionen „Imkerpatenschaft“ oder „Imkerkollegen unter den Migranten gesucht“.

Im Projekt „Fördermitgliedschaft“ können dem Verein Interessierte beitreten, die zwar keine eigene Bienenvölker besitzen, durch einen Mitgliedsbeitrag aber die Imkerei im Stadtgebiet unterstützen möchten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.